ZFX
ZFX Neu
Home
Community
Neueste Posts
Chat
FAQ
IOTW
Tutorials
Bücher
zfxCON
ZFXCE
Mathlib
ASSIMP
NES
Wir über uns
Impressum
Regeln
Suchen
Mitgliederliste
Membername:
Passwort:
Besucher:
4397157
Jetzt (Chat):
17 (0)
Mitglieder:
5239
Themen:
24223
Nachrichten:
234554
Neuestes Mitglied:
-insane-

ZFX
Sonstige Foren
Off-Topic
Kostenloser Profiler
NormalSeite: 1 2 >
AutorThema
OdinsKrieger Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
02.01.2003

Berlin
177506752
Kostenloser ProfilerNach oben.
Devpartner bietet seit kurzem einen kostenlosen Profiler an, der sich in die MS IDE integriert. Ich kann zwar noch keine Aussagen über die Funktionsfähigkeit machen, aber ich denke schon das der 36MB download sich lohnt.

DevPartner

Hoch lebe DevPartner

Gruß

17.01.2004, 10:14:47 Uhr
DomiOh Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
08.10.2002

Nordrhein-Westfalen
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
Hallo,

tja ich würde diesen Profiler gerne nutzen.
Wenn ich aber versuche diesen zu installieren kommt die Meldung ich benötige ".NET 1.0 SP1" und soll Setup neu starten. Ich habe aber .NET 1.1 drauf und kriege das Programm nicht installiert.
Auf eine Support-Anfrage bekomme ich keine Antwort.
Hat jemand eine Idee?

17.01.2004, 11:33:13 Uhr
LordHoto Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
22.09.2002

Hessen
349986626
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
wahrscheinlich musst du trotzdem einen ServicePack ( SP installieren )

MFG

LordHoto
17.01.2004, 12:04:09 Uhr
DomiOh Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
08.10.2002

Nordrhein-Westfalen
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
Das geht nicht, weil .NET-Setup sagt, ich habe schon eine andere bessere Version installiert, da das SP1 nur für v1.0 ist.

So ein m...
17.01.2004, 12:23:16 Uhr
DomiOh Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
08.10.2002

Nordrhein-Westfalen
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
Das ist die Meldung die ich von DevPartner Profiler beim Setup bekommen:

Zitat:
DevPartner Profiler Community Edition requires Microsoft .NET Framework SP1. To install the .NET Framework, rerun this installation using setup.exe.
17.01.2004, 14:09:57 Uhr
nhcommander Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
21.06.2003

Deutschland
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
Was bringt der Profiler?
Wozu ist er gut?
17.01.2004, 15:27:36 Uhr
DomiOh Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
08.10.2002

Nordrhein-Westfalen
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
So ich habe ihn installiert bekommen.

Mit einem Profiler kannst du genau feststellen, welche Zeile Code oder welche Aufrufe, Methode etc. in deinem Programm wieviel Zeit benötigt. So kannst du deinen Code optimieren und nachsehen, wo das Programm am langsamsten ist.
17.01.2004, 15:30:53 Uhr
weidla Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
25.12.2003

Bayern
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
auf der seite steht das DevPartner auch für "normales" c++ geht, aber ich habs bis jetzt noch nicht geschaftt... was muss ich einstellen?

danke
17.01.2004, 15:33:29 Uhr
DomiOh Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
08.10.2002

Nordrhein-Westfalen
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
Es gibt da eine Option mit "Native C/C++ Instrumentation" - das muss aktiviert sein.
Unter "Native C/C++ Instrumentation Manager" wählst du die Module aus, die Profiled werden sollen, danach erstellst du dein Projekt neu. Der Profiler hat einen eigenen Linker und dabei wird diese "Instrumentation" generiert. Wenn du dein Programm dann startest kriegst du nach dem Beenden deines Programms Profiling-Informationen.
Wichtig ist auch dass du "Profiler" in dem DevPartner-Menü aktivierst - sonst macht er das nicht.

Ich benutze überhaupt kein .NET - ich mag .NET nicht so besonders.
17.01.2004, 15:38:04 Uhr
nhcommander Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
21.06.2003

Deutschland
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
Gibt es auch irgendwelche gute kommerzielle Profiler die auch etwas Kosten?

z.B. von Microsoft.
17.01.2004, 17:37:46 Uhr
DomiOh Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
08.10.2002

Nordrhein-Westfalen
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
Der DevPartner von CompuWare ist gut.
Das kommerzielle Produkt ist "DevPartner Studio Professional" und dort kann man dann noch Memory-Status und Leaks uvm. ansehen.
17.01.2004, 17:43:47 Uhr
iNzAnE Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
30.07.2002

Deutschland
106246705 iNzAnE5684@hotmail.com iNzAnE5684
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
@DomiOh:
Wie hast dus gemacht? habs zwar noch net probiert (noch keine zeit zum runterladen gehabt, aber ... man kann ja schonmal vorsorgen )
17.01.2004, 18:32:29 Uhr
Ordinary Story
DomiOh Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
08.10.2002

Nordrhein-Westfalen
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
@iNzAnE:

Was gemacht?
17.01.2004, 18:57:41 Uhr
iNzAnE Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
30.07.2002

Deutschland
106246705 iNzAnE5684@hotmail.com iNzAnE5684
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
das die installation geklappt hat
17.01.2004, 19:11:19 Uhr
Ordinary Story
DomiOh Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
08.10.2002

Nordrhein-Westfalen
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
Ich habe alles was mit dem .NET-Framework zu tun hatte deinstalliert und habe .NET 1.0 SP1 von dem Setup des Profilers installieren lassen. Danach habe ich das .NET 1.1 installiert
17.01.2004, 19:20:22 Uhr
Marshal Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
12.05.2002

Deutschland
72217084
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
Den Profiler gibts übrigens schon seit ein paar Monaten und nicht nur erst seit kurzem.

Bin aber auch ganz zufrieden mit. Allerdings kommt er nicht ganz an den Intel-Profiler nach, den ich mal in ner Firma gesehen habe (aber der ist ja auch kostenpflichtig).

Aber für eine kostenfreie (!) Software ist das Teil absolut klasse!
18.01.2004, 00:06:18 Uhr
nhcommander Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
21.06.2003

Deutschland
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
Könntest du mir einen Link zum Intel-Profiler geben?
Also die Produktbeschreibung auf intel.com.
Ich finde sie irgendwie nicht.
18.01.2004, 01:02:25 Uhr
Marshal Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
12.05.2002

Deutschland
72217084
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
Hm, nicht gründlich genug geschaut...

Hab mich auch durchklicken müssen:
http://www.intel.com/software/products/vtune/index.htm?iid=ipp_software+analyzer&
18.01.2004, 14:30:14 Uhr
lethoZ Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
07.03.2003

Bayern
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
Von AMD gibt's da auch einen frei verfügbaren Profiler...

18.01.2004, 15:47:42 Uhr
DomiOh Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
08.10.2002

Nordrhein-Westfalen
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
von AMD? wo ?
18.01.2004, 16:50:59 Uhr
Loebl Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
22.05.2002

Deutschland
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
Oh wie cool dass man uralte Threads immer wieder rauskramen kann

Ich versuche gerade DevPartner zu installieren aber er will einfach nicht. Er muckt permanent rum, dass keins der beiden unterstützten IDEs installiert ist.
Im Trüben fischend bin ich jetz wieder bei der DevPartner-Website und den System Requirements.
http://www.compuware.com/products/devpartner/5782_ENG_HTML.htm

Versteh ich das richtig, dass ich mit Visual C++ 2005 EXPRESS und WinXP HOME das Programm nicht installieren darf? Dass das rumgezicke beim Setup daher kommt?
Systemanforderungen hindern eine Setup-Routine doch normalerweise nicht am Installieren...


1 Mal gendert, zuletzt am 16.02.2009, 01:07:08 Uhr von Loebl.
16.02.2009, 01:01:11 Uhr
Loebl Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
22.05.2002

Deutschland
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
ok hat sich erledigt glaub ich. hab in ner pdf hilfe-Datei ne recht eindeutige Auflistung der unterstützten Systeme gefunden.
In der Express nicht drinsteht.

Kennt jemand zufällig eine gute kostenlose/günstige Alternative?
16.02.2009, 01:34:17 Uhr
Jörg Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
03.12.2005

Nordrhein-Westfalen
133916438
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
Windows: AMD CodeAnalyst, VTune
Linux: oprofile, perfmon2, VTune, CodeAnalyst
Embedded: ARM RealView Profiler

CA gibts mit einer nicht-kommerziellen Lizenz fuer Windows, VT weiss ich nicht aus dem Hut (aber fuer Linux gibt es auch eine nicht-kommerzielle Variante). Auf jeden Fall bietet VT eine 30 Tage Test-Version, evtl. reicht das, um zu entscheiden, ob Du Geld ausgeben willst oder nicht?
16.02.2009, 08:07:13 Uhr
MadMax Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
24.01.2003

Baden-Württemberg
159856355 x x x
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
Ich brauche auch einen Profiler der Beschrieben unterstützt aber leider kein VS2008 und der CA von AMD so wie ich das lese eben nur AMD CPUs gibts was kostenfreies was mit Intel Chips funktioniert`?
16.02.2009, 09:05:07 Uhr
x
Jörg Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
03.12.2005

Nordrhein-Westfalen
133916438
Re: Kostenloser ProfilerNach oben.
CA auf Intel-CPUs funktioniert sehr gut, allerdings nur im time-based Modus. Fuer viele Sachen ist das ausreichend.
Wenn du aber wirklich mehr Prozessor-Events benoetigst, kann ich Dir zur 30-Tage-Version von VTune raten, VS2005/2008 werden unterstuetzt. Ob Express auch, dass weiss ich nicht aus dem Hut. Probier's doch aus, dazu ist die Version ja da.
16.02.2009, 09:31:52 Uhr
NormalSeite: 1 2 >


ZFX Community Software, Version 0.9.1
Copyright 2002-2003 by Steffen Engel