ZFX
ZFX Neu
Home
Community
Neueste Posts
Chat
FAQ
IOTW
Tutorials
Bücher
zfxCON
ZFXCE
Mathlib
ASSIMP
NES
Wir über uns
Impressum
Regeln
Suchen
Mitgliederliste
Membername:
Passwort:
Besucher:
4396316
Jetzt (Chat):
7 (0)
Mitglieder:
5239
Themen:
24223
Nachrichten:
234554
Neuestes Mitglied:
-insane-

ZFX
Coding-Foren
DirectX API
unorm/snorm float
Normal
AutorThema
Krishty Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
01.02.2004

Nordrhein-Westfalen
342173470
unorm/snorm floatNach oben.
Hi,

Welche Bedeutung innerhalb von Shadern haben o.g. Typen? Die Doku besagt …
Code:
snorm float - IEEE 32-bit signed-normalized float in range -1 to 1 inclusive. 
unorm float - IEEE 32-bit unsigned-normalized float in range 0 to 1 inclusive.
… das ist mir aber ein bisschen uneindeutig … wird da eine Single gemäß IEEE754 genutzt und immer im besagten Bereich gehalten, oder hat die IEEE noch andere Datentypen extra für SNorms und UNorms definiert, auf die dann zurückgegriffen wird?

Geht um die Frage, ob ich mir von den Modifiern bessere Präzision erhoffen kann oder nicht …

Gruß, Ky
22.02.2009, 16:44:56 Uhr
Krishty Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
01.02.2004

Nordrhein-Westfalen
342173470
Re: unorm/snorm floatNach oben.
*push*
Nichts?
26.02.2009, 13:15:01 Uhr
Schrompf Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
04.04.2006

Sachsen
Re: unorm/snorm floatNach oben.
Ich habe gerade mal danach zu googeln versucht, damit Dir überhaupt jemand antwortet Leider hab ich nichtmal rausbekommen, wovon Du eigentlich redest. D3D10? D3D11? Was ist das für ein Typ? Element einer Vertex-Struktur? Oder eines Constant Buffers?

Eigentlich hast Du ja Recht mit Deiner Vermutung: es ist irgendwie albern, bei einem IEEE-Float einen Zahlenbereich anzugeben. Daher vermute ich mal, dass da irgendwas anderes dahintersteckt. Oder es schlicht ein Fehler in der Doku ist. Normierte Floats ohne Mantisse wären einfach nur Integer, und die gibt's ja anscheinend nochmal separat als Typen.

bye, Thomas
26.02.2009, 17:37:36 Uhr
Dreamworlds Development
Krishty Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
01.02.2004

Nordrhein-Westfalen
342173470
Re: unorm/snorm floatNach oben.
Danke für’s Mitleids-Googlen

Es sind Datentypen in HLSL, so wie es bool, uint, float4, int4x4 usw. auch sind.

Da ich sie aus der Doku des November-SDKs habe, existieren sie wohl für alle Shader von SM 2.0 bis SM 5.0.

Aus Texturen kann ich unorm floats nur lesen, wenn auch ein _UNORM-Format gebunden ist. Alle normierten Formate sind aber – wie du schon sagtest – Integer. Ich hoffe dass es sich um einen Versuch handelt, die 32 Bits Rechenpräzision (die ja für GPGPU doch ziemlich mager sind) besser ausnutzen zu können, aber da scheinbar niemand weiß dass das Feature existiert gibt es auch keine Dokus über seine Wirkung …
26.02.2009, 17:47:52 Uhr
Normal


ZFX Community Software, Version 0.9.1
Copyright 2002-2003 by Steffen Engel