ZFX
ZFX Neu
Home
Community
Neueste Posts
Chat
FAQ
IOTW
Tutorials
Bücher
zfxCON
ZFXCE
Mathlib
ASSIMP
NES
Wir über uns
Impressum
Regeln
Suchen
Mitgliederliste
Membername:
Passwort:
Besucher:
4408183
Jetzt (Chat):
23 (0)
Mitglieder:
5239
Themen:
24223
Nachrichten:
234554
Neuestes Mitglied:
-insane-
"SG1" von Christian Rösch (TGGC)


Um mal kurz aus dem "Alltag" bei gm-squared zu entfliehen habe ich nun zum
wiederholten Male am 22h Contest des #gamedev.ger teilgenommen. Diesmal
enstand doch ein recht nettes Spiel, welches ich deshalb nach dem Contest
noch verfeinerte. Schliesslich war sogar Ron davon überzeugt, das wir es auf
der Webseite zum Download anbieten. Und da ist es nun: "SG1"! Trotz des
Namens geht es hier nicht um Reisen durch irgendwelche Wurmlöcher...

Bei SG1 handelt es sich um eine rundenbasierte Wirtschaftsimulation, die von
mehreren Spielern über Netzwerk gespielt werden kann. Das Ziel ist dabei die
möglichst profitable Besiedlung einer Unterwasserwelt.

Im oberen, linken Teil des Bildes sieht man den Server (Konsolenprogramm).
Rechts findet sich einer der Dialoge aus dem Spiel. Im unteren Bereich ist
das Hauptfenster inklusive Landkarte abgebildet.

Die Geschichte dieses Spiels ist etwas ungewöhnlich. Ein erster Prototyp
enstand innerhalb einer "Fast Coding Competition" in nur knapp 7 Stunden
(inklusive Grafik!). Mangels Dokumentation und Statusanzeigen, war diese
Version fast nur nach einer "persönlicher" Erklärung zu verstehen. Nachdem
noch einige Details an der Spielmechanik geändert wurden, kleine Fehler
behoben und vor allem eine ordentliche readme geschrieben wurde, kann das
Spiel nun auf www.gm-squared.de heruntergeladen werden.

Das Programm (Client und Server) wurde in C# geschrieben und benötigt das
.NET Framework um zu laufen. Ansonsten ist es technisch gesehen sehr
anspruchslos.


Bye, TGGC







Von Sayjionix am 05.12.2003, 09:50:41 Uhr
ERSTER :D (auch endlich mal)

seiht wirklich sehr schick aus.. nur wieso nennst du es "Sensless Game 1" ?
Wünschte ich wäre auch schon so weit *g*

Von Kimmi am 05.12.2003, 11:46:12 Uhr
Nette Idee, sagt mir zu. Erinnert einwenig an die "gute alte Zeit" an den Homecomputern =).

MfG Kimmi

Von Fireface am 05.12.2003, 13:48:28 Uhr
Für ein derart kurzes Projekt (entwicklungszeit mein ich) ist das Spiel sehr gut gelungen.
Was ich aber nicht ganz verstehe ist, wie so ein Contest ablauft.
Ich mein, wenn ich da ja vor meinen eigenen PC sitze da kann ich doch den ganzen alten Code von mir verwenden, z.B. eine Wrapper-Klasse für DirectX ?

Von ChrisM am 05.12.2003, 14:29:41 Uhr
Hi,

da ich das Spiel schon kenne (wurde ja sehr oft im C++-Forum von dir "empfohlen"), kann ich sagen, dass es eigentlich ganz lustig ist.

Respekt dafür, dass du das Ganze in 7 Stunden geschrieben hast.

Schade nur, dass es wegen C# nicht portabel ist :(

ChrisM

Von Ghost am 05.12.2003, 17:27:37 Uhr
Naja wenn dieses Mono Dings kostenlos wird sollte es auf Linux auch gehen ;)

Von Peter Müller am 05.12.2003, 21:48:46 Uhr
Sieht gut aus!