ZFX
ZFX Neu
Home
Community
Neueste Posts
Chat
FAQ
IOTW
Tutorials
Bücher
zfxCON
ZFXCE
Mathlib
ASSIMP
NES
Wir über uns
Impressum
Regeln
Suchen
Mitgliederliste
Membername:
Passwort:
Besucher:
4396257
Jetzt (Chat):
15 (0)
Mitglieder:
5239
Themen:
24223
Nachrichten:
234554
Neuestes Mitglied:
-insane-
"Out of this World" von Matthias Klocke (KingKiKapu)


Auch von uns gibt es mal wieder einen neuen Screenshot, der mehr die
grafische Weiterentwicklung des Spiels zeigt, als echte neue Features. :D

So langsam werden wir mit unserer Waldlandschaft fertig, so dass wir
demnächst mit den weiteren Landschaften beginnen können. Pünktlich mit dem
neuen Jahr werden wir dann auch unsere Hauptquest beginnen. So dass die
bisher scheinbar unendliche Geschichte dieses Projekts auch mal ein Ende
findet.

Wer das Projekt noch nicht kennt, findet eine sehr umfangreiche textuelle
Beschreibung des Spiels auf unserer Homepage(ja genau die am Ende dieses
Textes :) ).

Für alle die zu faul zum klicken sind, und das Projekt noch nicht kennen,
hier eine Kurzbeschreibung:

Spielart: Einspieler Action-Rollenspiel, welches eine noch nicht ganz
feststehende Geschichte erzählt. Das Spiel ist nicht vollständig linear,
man kann das ganze Land bereisen, und wird hier und dort auf Städte,
Karavannen und Wegelagerer treffen. Zwischen Städten kann man Handel
treiben, und so auch Geld verdienen.
Es wird eine einfache und nicht zu komplizierte Charakterverwaltung
eingebaut, welche im wesentlichen mit der aus Diablo und ähnlichen Spielen
bekannten verglichen werden kann. Kämpfe fehlen natürlich auch nicht,
sollen aber taktischer als bei anderen Action-Rollenspielen werden.


Technik: 2D Engine basierend auf DirectDraw, Nutzung von Direct3D für Licht
und Transparenzeffekte.


Programme:
- Visual C++ für die Programmierung
- selbstentwickelter Leveleditor zum Anlegen neuer Level
- Cinema 4D und Photoshop für die Grafik


Status:
Die Programmierung der Game Engine ist relativ weit vorangeschritten,
finales Game und Leveldesign fehlt.

Homepage: http://www.elitesoft.de



So viele Grüße von eurem KingKiKapu...






Von SPech am 28.12.2003, 21:00:44 Uhr
Sieht super genial aus. Bring das bloß zu einem guten Ende! :)

Von Morphis am 28.12.2003, 21:04:57 Uhr
Da kann ich spech nur zustimmen! genial!

Von Timm von Puttkamer am 28.12.2003, 21:35:43 Uhr
Boah! Großes Lob an die Grafiker! Sieht wirklich wahnsinn aus!

Von DarkDemon am 28.12.2003, 21:35:58 Uhr
Respekt, das könnte man schon fast kommerziell vermarkten! :)
Sieht auf jeden Fall schonmal extrem gut aus, wenn noch die Spielmechanik stimmt und die Steuerung, habt ihr da was echt Tolles am laufen.
Hängt euch dran, macht was draus!!!

Von LordHoto am 28.12.2003, 21:42:08 Uhr
sieht immer besser aus ;)

MFG

LordHoto

Von Eisflamme am 28.12.2003, 22:07:01 Uhr
Hässlich, :p.

Ne, Scherz, sieht geil aus, ich habe die Demo ja schon einmal vor ca. einem Jahr betrachtet und da hat sich echt was getan, ihr sucht wahrscheinlich auch Kritik, aber momentan sehe ich nichts.

Bewegen sich die Büsche und Bäume auch?
Das sieht im Screenshot zwar super aus, aber wenn alles statisch ist, dann würde das bestimmt synthetisch wirken...

Von ChrisM am 28.12.2003, 22:12:52 Uhr
Hi,

na, was soll ich sagen? Saubere Arbeit! :D

Wird die Story, NPCs usw. hardgecodet oder verwendet ihr eine Scriptsprache?

ChrisM

Von matrian am 28.12.2003, 22:30:40 Uhr
hammer!
bin auch schon mal gespannt wie die anderen landschaften später aussehen. der wald ist top!

weiter so!

Von Marshal am 28.12.2003, 22:49:44 Uhr
Ups, ich staune... sieht absolut professionell aus...
Bleibt da ja bloß dran... ;)

Von D-Coder am 28.12.2003, 22:54:10 Uhr
Auch nochmal von mir ein großes RESPEKT !!!
Kannste ja mal bei gelegenheit auch an deinen Grafiker weiterleiten :-)

Von scalar am 28.12.2003, 23:55:42 Uhr
Sieht wirklich sehr gut aus, freue mich darauf, das irgendwann mal spielen zu duerfen.

Von Gene am 29.12.2003, 00:16:31 Uhr
also ich will ja nichts gegen die GRafik sagen aber...
Naja also...
hm...
ne...
nichts negatives
also doch nichts gegen die Grafik
sieht wirklich gut aus
sehr gut...
aber naja
also wir wollen es ja nicht sehr Untertreiebn
ich bn Sprachlos(zum Glück kann ich aber schreiben)
Gene

Von norebo am 29.12.2003, 02:17:46 Uhr
sieht super aus, nur hoffe ich, dass man ingame den baum im linken teil des bildes besser vom boden unterscheiden kann

Von Unknown GER am 29.12.2003, 10:13:52 Uhr
Wenn das Gameplay stimmt, könntet ihr daraus ein kommerzielles Spiel im Vollpreis-Bereich machen. Habt ihr schon mal einen Publisher angesprochen?

Von Puhmann am 29.12.2003, 10:18:58 Uhr
Sieht von mal zu mal besser aus. Da hat Chris ja mal wieder gute Arbeit geleistet ;-)

Von mastre2 am 29.12.2003, 11:59:35 Uhr
Sieht echt nicht schlecht aus
Das ganze klingt nach diablo (2) doch wenn die Story gut ist (optik ist allemal besser ;-) ) hab ich nichts dagegen
Besonders auf ne interessante Story freu ich mich schon

Weiter so!!!

Von KingKiKapu am 29.12.2003, 13:38:51 Uhr
@all: Danke, für eure ganzen Kommentare, die leite ich an die Grafikabteilung weiter.



Die Bäume bewegen sich leider nicht, da lässt uns der Speicher nur wenig Spielraum, da wir keine Kompression im Speicher verwenden. Ich weiss, das ist Müll, aber irgendwann sagt man sich: "Ich will fertig werden!"

(Und die Anforderungen sollen über 128MB nicht hinausgehen.)

Von MasterK am 29.12.2003, 14:25:07 Uhr
jo, sieht geil aus (weisst du ja ;))


@Mis2com: ich konnte ne kleine demo auf der dusmania spielen, glaub mir, es sieht auch ohne bewegten bäumen geil aus ;)
viel mehr als irgendwelche bewegten bäume sind es die häuser und die bewohner, die meiner meinung nach die atmosphäre ausmachen. der schmied, die leute, die das heu zusammenharken, das alles zusammen wirkt einfach genial gut, auch ohne bewegte bäume :)

Von Eisflamme am 29.12.2003, 15:31:39 Uhr
@MasterK über KingKiKapu:
Ja dann ist das ja kein Problem :)

Von Imperator_Boot am 29.12.2003, 17:14:46 Uhr
kann den anderen nur zustimmen das Spiel hat echt das potenzial zum komerziellen spiel. zumindestens von dem was ich bisher gesehen hab (hier und auf eurer website).

Von Jack the Ripper am 29.12.2003, 17:58:21 Uhr
Hi,

ich kenne mich in diesem Gebiet jetzt nicht all zu arg aus - aber könnte man nicht mit minmalen zusätzlichem speicherverbrauch wenigstens einen effekt erzeugen mit dem es zumindest so wirkt als würden sich die blätter der bäume bewegen??
Ich denke das würde noch eine sehr viel bessere atmosphäte schaffen ...

MfG

Von Nirvana am 29.12.2003, 19:54:01 Uhr
also erstmal, sieht einfach geil aus!

@ Jack the Ripper: Glaube net das das geht, weil es ja 2d ist und net 3d und da müsstest du für jede animation genau das Bild vom Baum nochmal in den Speicher hauen, nur mit anderen Blättern, ne andere möglichkeit, die Platzsparender wäre gibts, soweit ich weiss nicht.

Von Bennet am 29.12.2003, 21:37:26 Uhr
Sieht wirklich ziemlich geil aus!
Wenn die Story noch gut wird bin isch glücklich ^^

Damit die Bäume sich bewegen, ich kenn mich damit noch nich so sher aus, aber könnte man nich einfach mehrere Baumbilder nehmen, ein Bild von der animation 1 von dem Baum in speicher haun anzeigen lassen löschen dann wieder neu erstellen mit dem animationsschritt 2 usw.... hab kA ob das geht aber naja... das is schon kuhl so ^^

Von Eisflamme am 29.12.2003, 22:32:34 Uhr
@Bennet:
Hm, du hast uns gerade erklärt, wie man eine hundsgewöhnliche Animation macht. :D
Meinst du nicht, dass die Spieleprogrammierer das für dies hier draufhaben? ;)

Von Nirvana am 30.12.2003, 10:11:02 Uhr
Ich fänds auch cool, wenn sich die Bäume bewegen, nur find ich es besser, wenn sich die Programmierer klare Ziele setzten und was weglassen, anstatt dann nicht fertig zu werden ;)

Von Bennet am 30.12.2003, 10:59:28 Uhr
Ja was ich damit sagen wollte, das nimmt dann doch nich viel mehr speicher weg wenn der alte animationsschritt wieder gelöscht wird, aber macht das Game lieber fertig mit kuhler Story und so....

Von Lex am 30.12.2003, 11:21:48 Uhr
Wow... echt super-
weiter so!

Das noch aus der EgoPerspektive in 3D...
Bäume 3D, Terrain.
Perfekt!

Von Jack the Ripper am 30.12.2003, 15:11:36 Uhr
Hi,

ich meinte ja uch keine richtige animantion - sondern eher "kleine animationen", die man dann bei jedem baum verwenden kann.
Dann würden sich die blätter nicht wirklich bewegen - aber wenn man das gut macht, kann der spieler wärend des spiels das gefühl bekommen als würden sie sich bewegen...
...hat so einen effekt noch niemand gesehen??..habe das schon in einigen spielen gesehen...weiß aber nicht mehr wo - hab soclhe games schon lange nicht mehr gespielt...

MfG

Von Striker1111 am 30.12.2003, 16:24:10 Uhr
Zitat:
Ja was ich damit sagen wollte, das nimmt dann doch nich viel mehr speicher weg wenn der alte animationsschritt wieder gelöscht wird, aber macht das Game lieber fertig mit kuhler Story und so....


Das würde herbe auf die Performance gehen wenn ständig wieder neue Bilder geladen werden müssten.
Man könnte höchstens den Baum in Einzelteile aufteilen, und dann einzelne Äste oder Blätter animieren und nicht den ganzen Baum, ich denke das war es was Jack meinte.

Ach ja, noch was zum Bild: sieht natürlich saugut aus. Den Spielablauf find ich, nach dem was ich bisher gesehen hab ( Demo + Dusmania) ein wenig ... langsam. Ein bischen mehr Action wäre cool.

Von Jack the Ripper am 30.12.2003, 16:51:30 Uhr
Hi,

das nicht ganz das was ich gemeint habe - aber auch keine schlechte idee...

...ich habe das eher auf partikeleffekt-basis gemeint...(auch wenn ich das anderst ausgedrückt habe ;))...das verbraucht nicht wirklich mehr speicher...man kann ein schönes fake-raschelln in die bäume zaubern und verbraucht dazu nur ein paar frames mehr...(verbessert mich, falls das nicht so wäre :D).

MfG
Jack the Ripper

Von Nirvana am 30.12.2003, 22:28:18 Uhr
das hier ist 2d nicht 3d, da kannste nix bewegen, Bild ist Bild. Wenn du da dann einen einzigen Ast bewegen willst, musst du n Bild vom ganzen Baum neu in den Speicher tun...

Von Striker1111 am 30.12.2003, 22:42:51 Uhr
Zitat:
das hier ist 2d nicht 3d, da kannste nix bewegen, Bild ist Bild. Wenn du da dann einen einzigen Ast bewegen willst, musst du n Bild vom ganzen Baum neu in den Speicher tun...

Entschuldigung, aber das ist Quatsch.

Von Jack the Ripper am 31.12.2003, 10:15:21 Uhr
vllt würde es auch funktionieren, wenn man einen Baum aus Bild mit Geäst und lauter kleineren Bilder mit Blättern zusammenbaut. Dann könnte man ganz leicht die "Blattbilder" bewegen - hätte aber trozdem nur das eine Bild im Speicher. Mit etwas Glück sieht der Effekt dann sogar gut aus...

Von Nirvana am 31.12.2003, 12:01:31 Uhr
@Striker1111: Du glaubst doch nicht wirklich das das 3D ist...das ist, denke ich, DDraw und da musste nun mal mit Bildern arbeiten. Ein Baum mit vielen Animationsschritten würde halt dann mehr Speicher verbrauchen. Korrigiert mich, wenns falsch ist.
Und einen Baum aus verschiedenen Ästen zusammenzustetzen wäre viel zu schwer und auch nicht so schön, wie hier auf dem Screenshot.

Von Maxible am 31.12.2003, 12:44:20 Uhr
Kommt zwar nicht ganz an eure anderen Bilder ran (find ich), ist aber trotzdem eines der genialsten 2D-Games die ich kenne XD
Das kommt wohl daher, dass ich leidenschaftlicher D2-Zocker bin...
Auf dem Bild sehe ich jetzt eigentlich nur einen Fehler, aber der dürfte wohl schwer zu beheben sein:
Die Schatten der Bäume fallen nicht die Klippen runter, sondern bleiben in der Luft hängen (siehe mitte unten), aber vieleicht sieht es auf dem Bild auch nur so aus =)

PS:
Aktualisiert doch mal die Screenshot-Sektion auf eurer Homepage!

Von Striker1111 am 31.12.2003, 16:05:58 Uhr
Natürlich ist es 2D, steht ja auch in der Beschreibung.
Das was ich meinte ist, dass du nicht den gesamten Baum animieren musst.
Beispiel: der grosse Baum im linken Drittel des Bildes. Den könnte man folgendermaßen einteilen: Der Stamm wird gar nicht animiert, die unteren 3 oder 4 Äste erhlten 4 bis 5 Animationsstufen, und die Baumkrone nur 2. Das wäre Speichersparender als den gesamten Baum mit 4 bis 5 Animationsstufen zu animieren. Wenn man den Baum als ein zusammenhängendes BMP wird doch links und rechts vom Stamm ne ganze Menge Speicher verschwendet da dies durch Colorkeying eh nicht gezeichnet wird.

Von Daimon am 01.01.2004, 15:36:17 Uhr
wow!! Also das sieht wirklich nach Vollpreisspiel aus! Respekt!

Von Nirvana am 01.01.2004, 17:50:01 Uhr
@Striker1111: dann zeig mir ein Spiel wo das so gemacht wird. Und außerdem, wenn die so ein System einbauen würden, dann werden sie ja garnichtmehr fertig, weils viel zu kompliziert ist. Bevor ich es so machen würde wie du es sagst, würd ich auf den niedrigeren Speicherverbrauch verzichten und dafür halt den ganzen Baum animieren. Aber egal, ich brauch eh keine animierten Bäume :)

Von Jack the Ripper am 01.01.2004, 18:58:54 Uhr
@Nirvana:
Also ich finde das ist jetzt nicht wirklich komliziert zu impelentieren ;).
Aber der Screenshot sieht trotzdem immernoch gut aus :D.

MfG

Von Dr. Fred am 02.01.2004, 21:20:53 Uhr
Das sieht sogar besser aus als einige Vollpreispiele.

Wie habt ihr die Grafiken eigendlich gemacht.

Von Maxible am 02.01.2004, 23:59:40 Uhr
Zitat:
Programme:
- Visual C++ für die Programmierung
- selbstentwickelter Leveleditor zum Anlegen neuer Level
- Cinema 4D und Photoshop für die Grafik


=)

Von Dr. Fred am 04.01.2004, 18:11:41 Uhr
:bang: