ZFX
ZFX Neu
Home
Community
Neueste Posts
Chat
FAQ
IOTW
Tutorials
Bücher
zfxCON
ZFXCE
Mathlib
ASSIMP
NES
Wir über uns
Impressum
Regeln
Suchen
Mitgliederliste
Membername:
Passwort:
Besucher:
4408191
Jetzt (Chat):
22 (0)
Mitglieder:
5239
Themen:
24223
Nachrichten:
234554
Neuestes Mitglied:
-insane-
"Snake Topia" von Markus (anno1983)


Hallo

Hier seht ihr mein erstes Direct3D-Projekt das den Namen "Snake Topia" trägt. Wie unschwer zu erraten ist, handelt es sich dabei um einen Snake-Clone. Da sowieso jeder das Spiel "Snake" kennt, muss ich hier nicht viel darüber erzählen, was man in dem Spiel machen muss...

Das Spiel ist noch nicht komplett fertig, d.h. es fehlen noch einige Funktionen die ich noch gerne einbauen möchte und Bugs sind sicher auch noch einige enthalten. Das Spiel wurde mit Visual C++ 6.0 und DirectX9.0 programmiert.

Für das Spiel hab ich auserdem noch einen Level-Editor erstellt. Da ich aber mich in C++ und Fenster-Anwendungen überhaupt nicht auskenne, habe ich diesen Editor in Visual Basic programmiert. Auch dieser ist noch nicht von allen Bugs befreit!

Zum Screenshot:
Links/oben: Hauptmenü
Rechts/oben: In-Game-Szene
Links/unten: In-Game-Szene
Rechts/unten: Level-Editor

FUnktionen, die noch Fehlen:
-> mehr Texturen
-> bessere Kollisionserkennung
-> Multiplayer
-> Sounds

Ich würde sehr gerne einen Multiplayer in das Spiel einbauen. Deshalb bin ich auch schon längst auf der Suche nach einem sehr guten und einfachem Tutorial oder nach einem einfachem Buch. Wenn jemand gute Ideen hat, dann sagt sie mir bitte (die Tuts
auf zfx.info reichen leider nicht aus...).

Das Spiel kann man sich hier http://members.aon.at/markus_g/SnakeTopiaSpiel.rar [~2.6MB] downloaden.
Den Editor gibt es hier http://members.aon.at/markus_g/SnakeTopiaEditor.rar [~1.1MB]
(einfach direkt in den Spiele-Ordner entpacken). Um in eigenen Levels spielen zu können muss im Singleplayer-Menü der Spieltyp auf "Freeplay-Modus" gestellt werden. Dann gibts ein extra Menüpunkt "Level auswählen"!

Schöne Grüße & viel Spaß
Markus






Von MX35 am 20.07.2003, 00:27:20 Uhr
Wirklich toll für dein ersted D3D Spiel, du hast meinen vollen Respekt !!
PS: ERSTER !!! :-)

Von Tommi12 am 20.07.2003, 01:23:12 Uhr
Ich habe letztens erst ältere Screens von dem Projekt in nem anderen Board gesehen (ich glaub xtutorials oda so), und muss sagen, fürs erste game super!

Von Blade am 20.07.2003, 02:31:27 Uhr
Das spiel macht echt spass. Bin zwarerst lvl 3 :) Aber durch kommen werde ich noch.
Mal sehen wer als erstes durch kommt. Jetzt sind die PowerGamer gefragt :D

weiter so

cu
BladeC

Von SPech am 20.07.2003, 10:06:54 Uhr
Sieht gut aus. Eventuell starte ich nachher dafür sogar mal mein windows wieder :)

Zum Netzwerk:
Multiplayer Game Programming aus der Prime Tech Reihe

Von Puhmann am 20.07.2003, 12:36:55 Uhr
Für ein erstlingswert echt klasse. Besonders die Idee ein Snake mit ordentlicher Levelführung zu basteln find ich schon nicht schlecht.

Von Milkshapekiller am 20.07.2003, 12:58:27 Uhr
Hey ist gut geworden. :)
Vorallem wie die Leute schreien, wenn sie gefressen werden.
Aber warum hockt der Typ im Menü in einem Fass? Hat das einen tieferem Sinn? ;)

Von simply am 20.07.2003, 13:40:48 Uhr
Sieht sehr gut aus für dein erstes D3D-Spiel.

@Milkshapekiller: Ich glaube das soll eine Schlange sein die aus einem Korb herausschaut. So ganz im Schlangenbeschwörer-Stil !?

Von laprican am 20.07.2003, 14:03:18 Uhr
das spiel ist recht gut, erst recht fürs erste, aber ein Bug, wenn man Gameover ist werden sowohl level punkte und leben nicht zurück gesetzt.
Und dein Programm hat es geschafft einen Bluescreen unter XP zu erzeugen.

Von Praios am 20.07.2003, 14:19:14 Uhr
Macht nen recht ordentlichen Eindruck. Scheint endlich mal ein etwas schönerer Snake-Clon zu sein. Werd gleich mal reinschauen.
Ist die Schrift im Hauptmenü im Hintergrundbild enthalten oder sind es "echte" 3D-Buchstaben?

Von Nirvana am 20.07.2003, 14:47:25 Uhr
Ich finde das Spiel auch super...auch das Menü ist sehr schön...weiter so!

Von anno1983 am 20.07.2003, 14:48:36 Uhr
Hallo

Erstmals danke für eure Kommentare!

@Milkshapekiller:
Ich wollte zuerst das ganze Spiel im Kannibalen-Stil machen. Deshalb auch die Neger-Männchen... Aber da ich kein guter Grafiker bin, hab ich das dann gelassen. Den Topf und den Kopf hatte ich schon und um etwas Bewegung in das Menü zu bringen, hab ich halt den Topf noch hinein gebaut... =)

@laprican:
Danke für den Tip. Wieder ein Fehler weniger =)
Blue Screen? Das habe ich bis jetzt noch nicht geschafft *g* Aber da sieht man dass es wirklich mein erstes D3D Projekt ist...

@Praios
Nein, die Schrift ist nicht im Hintergrund enthalten, das sind 3D Buchstaben. Wenn du wärend eines laufendem Spiel die Taste "w" drückst, siehst du die ganzen Linien und wenn du dann ins Menü wechselst, siehst du auch, dass die Schrift 3D Objekte sind.

Schöne Grüße
Markus

Von mastervc am 20.07.2003, 19:49:46 Uhr
Nett aber ein paar Kritikpunkte:

-> Sehr Langsam (22 FPS)
-> Das Wasser ausserhalb des Levels sieht besser aus
-> Steuerung reagiert nich sofort :)

Warum is dein Spiel so langsam ? Verwendest du die UP Funktionen ? Ich komm nich über 22 Frames :(

Ps. Solche modelle könnt ich für meinen Bomberman brauchen leider bin ich nich so gut im Designen :)
Kannst mir da Tricks verraten wir man solche Kugelmänner am besten macht ? :)

Von Nygma am 20.07.2003, 23:52:21 Uhr
Hmmm schade... ich find das sieht supernett aus. Erinnert mich an Marioland irgendwie. Aber bei mir beißts schon am D3DInit aus. Unzulaessiger Speicherzugriff.
Wenns interessiert, sag ich dir auch die Rechnerkonfig... Mochte nur auf nem Anderen noch testen, obs da geht...

Von kie am 21.07.2003, 11:00:24 Uhr
Also erstmal, gute arbeit.

Jedoch denke ich nichtd as es dein erstes Spiel ist. Vielicht dein erstes D3D-Projekt aber nicht dein erstes Spiel.

Vieleicht auch das erste Projekt, das du vernünftig angegangen bist und somit zuende bringen wirst, aber du hast schon mehr Erfahrung.

Aber trotzdem wirklich
gute
Arbeit!

Von ThunderEye am 21.07.2003, 15:47:41 Uhr
Hi,
mann, er schreibt doch das es sein erstes Direct 3D Projekt ist... lol
Also, ich finde auch das es sehr gut gelungen ist! ;)
Mfg
ThunderEye

Von Brandlnator am 21.07.2003, 21:40:00 Uhr
jau, ist an sich nicht schlecht, aber wie hast du das mit der performance gemacht? ich habe exakt immer 22 fps, was ich für nicht besonders schnell halte. es kommt mir aber so vor, als wäre es eine ecke fixer, wenn ich das anzeigen der fps deaktiviere.
außerdem ist es bei mir im zweiten level abgestürzt. (also so richtig, brauchte nen reboot)
trotzdem ganz nett.

Von Programmer Stefan am 22.07.2003, 23:19:16 Uhr
Ist wirklich ganz witzig und zudem noch in super Grafik. Die Performance ist wirklich komisch, ich habe exakt immer 25FPS mit ner Radeon9700Pro.
Ich habe aber im Level 3 einen warscheinlich Leveldesignfehler entdeckt, könnte auch sein, dass es am Prog liegt, nämlich hat es dort in der Mitte diese kleine Insel(höher als das Wasser, von links und rechts je eine Brücke) und rundherum hat es auf Wasserebene etwas Land. Nun kann es vorkommen(ist mir passiert), dass so ein Fressmäniken auf diesem bisschen Land plaziert wird und somit nicht gefressen werden kann(oder kommt man da irgendwie runter?).

Für Netzwerkcode kannst du mich sonst mal im ICQ ansprechen, dann kann ich dir erklären wie du das machen kannst.

Von anno1983 am 23.07.2003, 07:03:02 Uhr
So, dann meld ich mich mal wieder!

Zu den konstanten 25 FPS. Das habe ich am Anfang auch nicht verstanden und hab mal nach gefragt.
Die kommen davon, dass ich beim Rendern die Funktion "Vsync" nicht abschalte, sondern eingeschaltet lasse. D.h. es werden nur so viele Bilder an den Bildschirm pro Sek. geschickt, wie dieser als HZ-Bildwiedrhohlrate eingestellt hat (glaub ich zumindest). Deshalb ist auch die FPS-Anzeige überflüssig und ich wollte sie eigentlich schon lange wieder heruas nehmen.

@Programmer Stefan
Ja, das ist ein Levelfehler. Ich überprüfe beim Setzten der Mändchen nur, ob sie nicht im Wasser oder auf Objekten platziert sind. Der Rand um die Insel ist ein "normaler" Boden und deshalb kanns vorkommen, dass dort auch mal ein Mändlein gesetzt wird.

Von ChrisM am 23.07.2003, 12:34:42 Uhr
Also, kein Bildschirm hat nur 25 Hz, das geht erst ab 60 los!

Ich denke vielmehr, dass du eine Framebremse verwendest, kann das sein?

ChrisM

Von lannms11 am 23.07.2003, 20:59:30 Uhr
WOW
ich sag nur Hut ab. Echt cool für dein erstes D3D-Projekt. Endlich wieder mal n' gscheider Snake-Ckone.
Wie lange hasten dafür programmiert??

Grüße Markus Lanner

PS: Einen Fehler hab ich: Ich seh die Schrift im Spiel nicht...

Von anno1983 am 23.07.2003, 21:47:21 Uhr
@ChrisM
http://www.zfx.info/DisplayThread.php?TID=696
Oder such mal nach "vsync" hier im Forum, da gibts ein paar Beiträge darüber.

@lannms11
An dem Spiel arbeite ich seit Dezember 2002.

Ich hab grad einen kleinen Fehler noch im Programm gefunden. Es könnte zu Problemen kommen, wenn man das Spiel bei einer anderen Auflösung als 1024x768 startet.

Von mastervc am 24.07.2003, 00:41:18 Uhr
Aehm ich glaub ChrisM und der Rest weiss was Vsync ist nur du nicht.

Meine Vsync is max 60 und nich 22. Also hast du doch irgendwas drin was so stark bremst, vielleicht zeichnest du ja mit Draw...UP dingern ?

Von Programmer Stefan am 24.07.2003, 11:03:34 Uhr
Hm, also mit VSync hat das ziemlich sicher zimlich sicher nichts zu tun oder zu mindest nicht in dem Masse.
Ich habe noch einen weiteren Fehler gefunden, nämlich frisst die Schlange keinen Männchen mehr, wenn man kurz ein wenig gespielt hat, dann wieder ins Menü geht und wieder ein neues Spiel startet.
Edit: nachdem man in ne Wand oder ne das Wasser gefahren ist geht es für die Runde wieder.

Von ONeinONeill am 24.07.2003, 14:30:33 Uhr
Hi,

dein Projekt gefällt mir sehr gut.

btw: VSync:

http://www.tu-chemnitz.de/informatik/RA/kompendium/vortr_2000/3d_fkt/f3d11.htm#VSyn

Von anno1983 am 24.07.2003, 18:55:11 Uhr
Ok, sorry! Das mit dem VSync war mein Fehler!
Ich hab das etwas durcheinander gebracht. Am Projektanfang hatte ich KEINE Framebremse drinnen und hatte meine konstanten 70FPS. Dort wunderte ich mich, wieso ich nicht mehr herbekomme.
Dann hab ich nach gefragt und hab als Antwort "vsync" bekommen.
Da dies schon etwas lange her ist, habe ich das jetzt verwechselt.
Ich habe tatsächlich eine Framebremse drinnen *gg* Diese Framebremse brauche ich deshalb, da die Schlangen-Bewegung pro Frame immer konstant ist. Natürlich ist das nicht die beste Variante, aber mit der anderen (Framedauer berechnen und beim Bewegen dazu multiplizieren) Methode kam ich überhaupt nicht zurecht und lies es deshalb bleiben.

Nochmals sorry, dass ich so'n Mist verzapft habe ;)
Jetzt weis ich (wieder) was es mit VSync aufsich hat =)