ZFX
ZFX Neu
Home
Community
Neueste Posts
Chat
FAQ
IOTW
Tutorials
Bücher
zfxCON
ZFXCE
Mathlib
ASSIMP
NES
Wir über uns
Impressum
Regeln
Suchen
Mitgliederliste
Membername:
Passwort:
Besucher:
4442148
Jetzt (Chat):
16 (0)
Mitglieder:
5239
Themen:
24223
Nachrichten:
234554
Neuestes Mitglied:
-insane-

ZFX
Coding-Foren
Sourcecode-Probleme
Re: VC++ Debug Locals-Fenster
Normal
AutorThema
Loebl Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
22.05.2002

Deutschland
VC++ Debug Locals-FensterNach oben.
Hi!
Ich weiß nicht genau wie ich das nennen soll. Bilder sagen wohl mehr als Worte...

http://www.bilder-hochladen.net/files/9emf-1.png

Im grünen bereich kann man ein std::valarray inklusive all seiner indices sehen.

Was muss ich anstellen, um sowas auch hinzukriegen.
std::list kann sich ebenfalls so anzeigen lassen.
Meine eigene Liste kann das nicht.
14.01.2009, 09:08:48 Uhr
Lord Delvin Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
05.07.2003

Baden-Württemberg
166781460
Re: VC++ Debug Locals-FensterNach oben.
(Ich muss vorweg sagen, dass ich seit Jahren nicht mehr VC++ arbeite, also kanns sein, dass es eine wesentlich bessere methode gibt)

ich glaub du müsstest einfach den typ irgendwie im Debugger umcasten oder du machst dir einfach zu debugzeiten einen locale variable, die vom typ array und nicht vom typ int* ist.

Ganzganz früher als ich das noch verwendet hab konnte man zumindest den inhalt von char* als array anzeigen lassen, das sollte für int* dann eigentlich auch gehen.
Du solltest vielleicht mal in die Anleitung des Debuggers schaun wie man zur debugzeit typkonvertierungen macht.
Weil du ja *eigentlich* kein array hast...zumindest ist das unentscheidbar aus sicht des debuggers.

Ich vermute auch, dass der debugger die ausgabe bei sachen die aus std:: sind optimiert.

Gruß

1 Mal gendert, zuletzt am 14.01.2009, 09:19:15 Uhr von Lord Delvin.
14.01.2009, 09:18:45 Uhr
6SidedDice Offline
Job-Moderator


Registriert seit:
16.10.2002

Nordrhein-Westfalen
161010163
Re: VC++ Debug Locals-FensterNach oben.
vielleicht hilft dir das(Scheint nur für C# oder managed c++ zu sein) dann könnte das noch interessant seint.
Aufjedenfall hängt es mit der autoexp.dat zusammen, kannst danach ja mal googlen.

1 Mal gendert, zuletzt am 14.01.2009, 10:13:41 Uhr von 6SidedDice.
14.01.2009, 10:11:28 Uhr
Loebl Offline
ZFX'ler


Registriert seit:
22.05.2002

Deutschland
Re: VC++ Debug Locals-FensterNach oben.
Ja das mit der autoexp.dat ist die lösung. Bin grad beim rumspielen. Das Array hab ich schon flott gemacht aber bei der Liste bin ich noch am hängen. Scheinbar wird die regel komplett ignoriert wenn irgendwo ein fehler drin ist.
14.01.2009, 10:23:16 Uhr
Normal


ZFX Community Software, Version 0.9.1
Copyright 2002-2003 by Steffen Engel