ZFX
ZFX Neu
Home
Community
Neueste Posts
Chat
FAQ
IOTW
Tutorials
Bücher
zfxCON
ZFXCE
Mathlib
ASSIMP
NES
Wir über uns
Impressum
Regeln
Suchen
Mitgliederliste
Membername:
Passwort:
Besucher:
4440734
Jetzt (Chat):
15 (0)
Mitglieder:
5239
Themen:
24223
Nachrichten:
234554
Neuestes Mitglied:
-insane-

FAQ - Frequently Asked Questions - Allgemeine Programmierung


Was muss ich beim Bitmap Laden beachten?

Wir sprechen hier von unkomprimierten BMPs:


  • Bitmaps werden normalerweise "kopfüber" gespeichert, d.h. die erste Zeile ist die unterste.
  • Eine Bitmap ist im allgemeinen so aufgebaut:
    Code:
    BITMAPFILEHEADER bmfh;
    BITMAPINFOHEADER bmih;
    RGBQUAD          aColors[];
    BYTE             aBitmapBits[];

    es sei denn es ist eine 24bit Bitmap, dann entfällt aColors[] und jedes Pixel hat einen 24bit RGB Wert.
    Im Byte Array sind diese aber in der Reihenfolge BGR gespeichert. Man könnte die BMP natürlich auch in ein 2 dimensionales Array von 3Byte Strukturen einlesen.
  • Es existieren Gerüchte über sogenannte Füllbytes diese tauchen aber weder in den wotsit Spezifikationen auf noch scheinen sie einen Sinn zu haben. Im Zweifelsfall lässt sich ja rausfinden, wieviele Bytes man "zuviel hat"
  • wenn man die Farbwerte einmal "in der Hand" hat, kann man sie auch gleich in das gewünschte Pixelformat konvertieren


Es hilft immer noch http://www.wotsit.org/search.asp?s=graphics