ZFX
ZFX Neu
Home
Community
Neueste Posts
Chat
FAQ
IOTW
Tutorials
Bücher
zfxCON
ZFXCE
Mathlib
ASSIMP
NES
Wir über uns
Impressum
Regeln
Suchen
Mitgliederliste
Membername:
Passwort:
Besucher:
4440731
Jetzt (Chat):
15 (0)
Mitglieder:
5239
Themen:
24223
Nachrichten:
234554
Neuestes Mitglied:
-insane-

FAQ - Frequently Asked Questions - Allgemeine Programmierung


Formatierte Ausgabe

Für alle, die immer noch glauben printf sei streams überlegen, weil es formatiert schreibt:

Zitat:
Code:
#include 
#include 

zu 1. und 2.
Code:
std::cout.setf(std::ios::fixed,std::ios::floatfield); // ohne Exponenten
std::cout << std::setprecision(4); // Nachkommastellen
std::cout << std::setw(8) << std::setfill('#') << 1.02; // Mindestbreite, Füllung, kann auch '0' sein

Zitat:
##1.0200


zu 3.
Code:
std::cout << std::setbase(8); // 8, 10, 16
// oder
std::oct, std::dec und std::hex


Nebenbei viel übersichtlicher und verständlicher.


von Theston